| Forum | Suchen | Mitglieder | Empfehlen | Home  
» Willkommen Gast [ login | registrieren


CuentaRUT der Banco Estado
Forum
- Chile-Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
Name Nachricht
chida



15 Beiträge

CuentaRUT der Banco Estado, 29 Apr. 2009 00:57


Kann jemand das CuentaRUT der Banco Estado empfehlen oder nicht empfehlen?

Wuerde mich ueber Hinweise freuen!
 
     
*tdk*



32 Beiträge

RE: CuentaRUT der Banco Estado, 29 Apr. 2009 11:25


Also ich habe eines eröffnet im Jahr 2005 und hatte keine Probleme.Sogar Onlinezugriff giebt es dazu.
 
     
chilebusiness



17 Beiträge

RE: CuentaRUT der Banco Estado, 04 May. 2009 04:30


Hallo chida

Kannst du mir mal kurz erklären was man für dieses "CuentaRUT" benötigt und wie das funktioniert???

Danke
 
     
chida



15 Beiträge

RE: CuentaRUT der Banco Estado, 04 May. 2009 21:04


Soweit ich informiert bin, benoetigt man fuer die Eroeffnung des CuentaRUT lediglich eine RUT, die dann auch die Kontonr. wird.

Man kann wohl Ueberweisungen ausfuehren, seine Rechnungen online begleichen und mit der dazugehoerigen Karte Geld am Automaten abheben und in Geschaeften bezahlen. Man hat allerdings kein Dispo, keine Checks und keine Kreditkarte. Die Einrichtung und Fuehrung des Kontos ist kostenfrei, dafuer kosten aber die meisten Aktionen ein paar hundert Pesos.

Das Konto eroeffnet man online ueber die Seite der Banco Estado. Danach muss man zu einer Filiale gehen und dort eine Unterschrift leisten. Nach 10 bis 15 Tagen erhaelt man die Karte per Post. Den PIN muss man in der Filiale abholen. Das Konto existiert, sobald man die Unterschrift geleistet hat, und solange man die Bankkarte noch nicht erhalten hat, kann man eingezahltes Geld in den Filialen an der Kasse abheben.

Weitere Infos findest Du hier: http://www.bancoestado.cl/83617C429A994E009BA0B6DFB9916156/2600FCBA22114E36931C5D80A1D5A917/A9EC49966D2D4FAC8CA190213B4222FD/articulo/12060.asp

Ich hoffe, die Informationen konnten Dir ein wenig weiterhelfen.


Geändert von chida am 4.May.2009 21:09
 
     
chilebusiness



17 Beiträge

RE: CuentaRUT der Banco Estado, 05 May. 2009 20:06


Hallo

Danke für die Infos, hat mir einen kleinen Einblick verschafft. Ich hab das gestern glaich in die Tat umgesetzt und mich online angemeldet. War heute auf der Banco Estado, hab aber die auskunft bekommen, dass dies mit meiner RUT Karte die ich habe nicht funktioniert, da kein Foto drauf ist. Ich müsste auf die "Registro Civil", mich für eine andere RUT Karte bewerben und dann hoffen und beten diese zu bekommen. Da ich kein Residence Visa habe. Also, von Registro Civil zur Extranjeria zur Sii usw.
Ich weis nicht ob ich das ernstnehmen soll, da ich hier schon einige male über den Tisch gezogen würde, Arbeits mässig. Ist eine sehr lange Geschichte.

Chris
 
     
**Malte**



Moderator
1399 Beiträge
 

RE: CuentaRUT der Banco Estado, 05 May. 2009 21:09


Hallo Chris,

kann es sein, dass du bislang nur eine Steuernummer mit ensprechender Ausweiskarte, aber keine Cédula de Identidad hast? Erstere stellt der SII aus, letztere das Registro Civil, allerdings nur, wenn man eine Art von Visum hat. Und für alle Banksachen etc. braucht man natürlich letztere.

Schöne Grüße
Malte

 HomePage   ContactChile
 
     
Kayter



1 Beiträge

RE: CuentaRUT der Banco Estado, 09 Feb. 2013 09:42


Hallo Forumsmitglieder,

Ich möchte diese alte Thema mal aufgreifen, da ich auch eine QuentaRUT aufmachen werde.

Die vom SII ausgestellte RUT und die in der Cedula sind unterschiedlich, ist das so ok ?

ich war gestern bei TurBus und habe eine Reise nach Mendoza gekauft. Da erschien, als ich meine RUT der Cedula angab, automatisch der Name eines Chilenen der diese Bistum oder besaß . Kann das möglich sein, ich dachte die behält man sein leben lang und wird nie wieder vergeben.

Viele Grüsse
Kayter


 
     
eliasp



304 Beiträge

RE: CuentaRUT der Banco Estado, 10 Feb. 2013 03:37


Dieses RUT Konto (Cuenta RUT) ist nicht schlecht, würde dir dies empfehlen.
Man kann doch Online Überweissen usw.


Viel Glück in mein schönes Land



 HomePage   http://www.chile-trip.de
 
     
  Antwort schreiben | Zurück zum Forum




Informationen zum Datenschutz